Aktuelle Seite: StartseiteVeranstaltungen 2015

12. Dezember 2015
15:00 Uhr
Medienzentrum Wartenberg
Für Kinder ab 4 Jahren


Donnerstag, 12. März 2015
19:30 Uhr
Rathausfoyer in Wartenberg
Eintritt: 6 €, ermäßigt 5 €

Am Sonntag, den 28. Juni 2015 um 10:00 Uhr veranstaltet der KulturMarkt Wartenberg im wunderbaren Wintergarten im Cafe Härtl ein Literarisches Frühstück mit Arwed Vogel.

Arwed Vogel beschäftigt sich mit dem unbekannten Hermann Hesse. Viele kennen Hermann Hesse als Schriftsteller der mit Romanen wie „Narziß und Goldmund“, „Siddharta“ und dem „Steppenwolf“ einer ganzen Generation von Jugendlichen erste wichtige Lesererfahrungen vermittelt hat.
Weniger bekannt ist, dass sich Hesse auch mit seiner Zeit, dem Krieg, Tourismus und anderen aktuellen Problemen satirisch-kritisch, humorvoll und manchmal auch experimentell auseinandergesetzt hat.
Seine Bekanntschaft mit vielen Autoren aus der literarischen DADABewegung und Schriftstellern wie Brecht wird auch oft zu wenig gesehen.

Bei einem gemütlichen Frühstück präsentiert Arwed Vogel unbekannte Texte und Seitenblicke auf das Leben eines der größten deutschen Dichter des 20. Jahrhunderts.
Im Rahmen der Klinik-Konzerte begrüßt der KulturMarkt Wartenberg
am Sonntag, den 19. April 2015 
um 15:30 Uhr in der Klinik Wartenberg:                      Eintritt: Ist frei
The modern Cello-Piano Duo
(Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter der Telefonnummer  08762/91-708)


Daniel Sorour: Violoncello, Clemens Kröger: Klavier Die beiden Künstler vereinigen Klassik mit Klassikern des Pop, kombinieren Songs der Beatles mit Beethoven-Sonaten, Gershwins Porgy and Bess mit Bach. Die Jazzarrangements von George Gershwin wie Summertime oder It ain’t necessarily so sind längst zu Jazz-Standards avanciert. Lennon/ McCartney ebenfalls. Das Duo greift diese Modernität auf und zeigt auch, wie die Wurzeln der heutigen Musik waren.
Mit unterhaltsamer wie informativer Moderation wird durch den Nachmittag geführt. Anekdoten über die Entstehung von Songs der Beatles oder warum eine gewisse Textzeile verwendet wurde.  Welche Geschichte wird bei „Summertime“ gesungen? Wer ist der „Fool on the hill“?
Das vielfältige, sowohl anspruchsvolle sowie unterhaltsame Programm eignet sich sehr gut für einen Besuch mit der ganzen Familie!
Die beiden Musiker spielen gemeinsam 50 Konzerte im Jahr. 2013 waren sie auf einer dreiwöchigen Chiletournee.
Programm:
ENRIQUE GRANADOS          Andaluza
                                           Orientale

MANUEL DE FALLA              Suite Popular espanola

LENNON/McCARTNEY         „And I Love her“
                                          „Here, there and everywhere“

LUDWIG VAN BEETHOVEN   Sonate A-Dur op.69
                                         Allegro ma non tanto

NICCOLO PAGANINI            Variationen auf einer Saite 

CAMILLE SAINT-SAENS        Zoologische Fantasie                         

GEORGE GERSHWIN           „ Summertime „
                                        „It ain't necessarily so „

Sonnenuhren - -Symbolik, Gestaltung, Rekonstruktion

Die Kirchenverwaltung Riding und der KulturMarkt Wartenberg laden zu diesem Vortag
am 16. Juni 2015
um 19:30 Uhr
im Medienzentrum Wartenberg ein.

Dr. Birmann, der die Sonnenuhr in Riding anhand eines Fotos von 1920 rekonstruierte, wird über die faszinierende Vielfalt der Gestaltung von Sonnenuhren und deren Symbolik sprechen. Im Besondern wird er deren Konstruktionsprinzip und die Zeitablesung erläutern.
Neben der Sonnenuhr in Riding wird er Beispiele aus München, Oberbayern und unserer unmittelbaren Umgebung zeigen.
Zum Schluss wird er die eigene Neukonstruktion einer analemmatischen Sonnenuhr zur BUGA im Schlosspark Ismaning beschreiben, bei der der Schatten des Menschen als Zeiger der flächigen Sonnenuhr dient.

Eintritt € 6,   für Mitglieder € 5.

Seite 1 von 2

KulturMarkt Tipp: Veranstaltungen & Ausstellungen in der Umgebung

Kultur am Markt

Kultur gibt es bei uns jeden Tag.
Wir haben für Sie zu lesen, hören und zu sehen

Fotografie

Wir empfehlen
die Internet-Seite:

KulturMarkt - Markt voller Kultur

pic (12).png

Termine

StrickCafe

Im MedienZentrum
"Gemütliche Atmosphäre mit Wolle und Kaffee"


StrickCafe
Zum Vergrößern Bild bitte anklicken

wer ist online

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang